Loading…
nr16 has ended
Back To Schedule
Saturday, July 9 • 17:00 - 18:00
Unternehmensmedien – Sargnagel des seriösen Journalismus oder attraktiver Arbeitgeber für unterbezahlte Autoren?

Sign up or log in to save this to your schedule, view media, leave feedback and see who's attending!

Eine Studie erregte vor wenigen Tagen eine große mediale Aufmerksamkeit: Immer mehr Unternehmen suchen nach eigenen Wegen, ihre Inhalte, ihre Produkte, öffentlichkeitswirksam zu "vermarkten". Eigene Zeitschriften, eigene Blogs, eigene Plattformen im Netz - alles ist mittlerweile gängige Praxis. Was aber bedeuten all diese Aktivitäten für den Journalismus.? Was bleibt auf der Strecke, was wird gewonnen?  

 

 

https://www.otto-brenner-stiftung.de/otto-brenner-stiftung/aktuelles/content-marketing.html


Moderatoren
avatar for Thomas Schnedler

Thomas Schnedler

Project director, Netzwerk Recherche
Thomas leads the non-profit journalism program of Netzwerk Recherche, the German Association of Investigative Journalists. The program aims to strengthen non-profit journalism in Germany and Europe. It includes conferences, advice, training opportunities and the Grow grant for non-profit journalism. In addition, he is one of the spokespersons of the... Read More →

Referenten
avatar for Dirk Benninghoff

Dirk Benninghoff

Chefredakteur, Agentur FischerAppelt
Politik-Studium, anschließend Volontariat bei Regionalzeitung, danach  Wirtschaftsredakteur bei dpa-AFX, Berliner Morgenpost und Börsenkorrespondent bei der Financial Times Deutschland. Dort 2006 zum Nachrichtenchef von ftd.de geworden - Initialzündung für den Wechsel zum Online-Journalismus. Bis 2016 steuerte Benninghoff als Chef vom Dienst oder Nachrichtenchef die Websites der Financial Times Deutschland, des stern und zuletzt der BILD. Dort baute er auch das Büro in Los Angeles mit auf und arbeitet... Read More →
avatar for Lutz Frühbrodt

Lutz Frühbrodt

Professor, Hochschule Würzburg
Lutz Frühbrodt hat zusammen mit Annette Floren im Frühjahr 2019 die - vor allem von den klassischen (sic!) Medien - viel beachtete Otto-Brenner-Studie "Unboxing YouTube: Im Netzwerk der Profis und Profiteure" veröffentlicht. Darin lotet er auch die Möglichkeiten aus, öffentlich-rechtliche... Read More →
avatar for Falk Heunemann

Falk Heunemann

Leitender Redakteur, Agentur C3
Falk Heunemann ist derzeit Leitender Redakteur bei C3 Creative Code and Content, eine der größten Content Marketing Agenturen in Europa. Nach Studium in Jena und Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München war er zunächst Redakteur für Landespolitik bei der Thüringer... Read More →


Saturday July 9, 2016 17:00 - 18:00 CEST
K7