Loading…
nr16 has ended
Back To Schedule
Friday, July 8 • 12:00 - 13:00
Ein Jahr nach dem Landesverrat – Was wir von der Affäre um netzpolitik.org lernen können

Sign up or log in to save this to your schedule, view media, leave feedback and see who's attending!

Rückblick auf #Landesverrat

Im Sommer 2015 ermittelte der Generalbundesanwalt zum ersten Mal seit einer Generation wieder wegen Landesverrats gegen Journalisten von netzpolitik.org. Dank einer riesigen globalen Solidarisierungswelle wurden die Ermittlungen schnell nach Bekanntwerden enigestellt und der Generalbundesanwalt in den Ruhestand geschickt. Aber viele Fragen nach den Motiven und Hintergründen bleiben offen.

Markus Beckedahl und Andre Meister wollen in einem Rückblick auf den Fall die bisherigen Erkenntnisse zusammenstellen und ihre Eindrücke als temporäre Landesverräter im Anfangsverdacht schildern.

Moderatoren
avatar for Sarah Tacke

Sarah Tacke

Stv. Leiterin der Rechtsredaktion, ZDF
Sarah Tacke moderiert das ZDF Wirtschafts- und Verbrauchermagazin WISO und ist justizpolitische Korrespondentin des ZDF. Sie berichtet über entscheidende Gerichtsprozesse sowohl von den obersten Bundesgerichten, den Europäischen Gerichten, als auch von Amts- und Landgerichten deutschland... Read More →

Referenten
avatar for Markus Beckedahl

Markus Beckedahl

Chefredakteur, netzpolitik.org
Markus Beckedahl bloggt seit 2002 auf netzpolitik.org über Politik in der digitalen Gesellschaft. Er ist Mitgründer und Gesellschafter der newthinking communications GmbH und Mitgründer der re:publica-Konferenz. Markus Beckedahl war zwischen 2010-2013 Sachverständiger in der Enquete-Kommission... Read More →
avatar for Andre Meister

Andre Meister

Autor, netzpolitik.org
Andre Meister begleitet netzpolitik.org seit seinen Anfängen und bloggt seit 2007 mehr oder weniger regelmäßig mit. Seit 2012 ist dieses Hobby auch sein Beruf. Er hat in Berlin Sozialwissenschaften studiert und auch dort netzpolitische Themen bearbeitet. Als System-Administrator... Read More →


Friday July 8, 2016 12:00 - 13:00 CEST
K3