Loading…
This event has ended. Create your own event → Check it out
This event has ended. Create your own
View analytic
Friday, July 8 • 15:15 - 16:15
Radio - das unterschätzte Medium

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Rund 80 % aller Deutschen hören Radio, rund dreieinhalb Stunden täglich. Damit kann sich der Hörfunk durchaus mit anderen Massenmedien messen. Trotzdem steht das Radio nur selten im Mittelpunkt öffentlichen Interesses. Wenn es um Meinungsbildung geht, um investigative Recherche oder Skandale richtet sich der Blick meist auf Print, Fernsehen oder das Internet, aber nicht aufs Radio. Warum hat das „Nebenbeimedium“ dieses schwache Image? Investigative Recherchen gibt es auch im Hörfunk: Sind es zu wenige? Trauen die Macher nicht dem Radio nicht mehr zu? Ist ihnen Recherche zu teuer? Sind die Reporterpools in den öffentlichen-rechtlichen wirklich alle investigativ?

Links:

ARD-Radiorecherche Sport
http://www.br.de/nachrichten/fussball-doping-thiago-100.html

http://www.br.de/presse/inhalt/pressemitteilungen/doping-kontrollsystem-maengel-100.html

NDR-Recherchepool
http://www.ndr.de/nachrichten/investigation/Ressort-Investigation-im-NDR,investigation102.html


Moderatoren
avatar for Vera Linß

Vera Linß

Medienjournalistin, Deutschlandradio Kultur/ ARD-Hörfunk
Vera Linß, freiberuflich tätig seit 1995. Von 1997 bis 2000 Moderation und Redaktion des Medienmagazins von Radio Kultur SFB/ORB. 2010 bis 2014 Moderation des Online Talks auf DRadio Wissen. Seit 2007 Moderation und Redaktion der Mediensendung „Breitband“ im Deutschlandradio Kultur.

Referenten
avatar for Prof. Dr. Volker Lilienthal

Prof. Dr. Volker Lilienthal

Rudolf-Augstein-Stiftungsprofessur, Universität Hamburg
Volker Lilienthal, 1959 geboren in Minden/Westfalen, war bis zu seiner Berufung an die Universität Hamburg Verantwortlicher Redakteur des Fachdienstes „epd medien“ in Frankfurt am Main. Im Wintersemester 2007/08 hatte er die Rudolf-Augstein-Stiftungsprofessur für Praxis des Qualitätsjournalismus bereits vertreten. Sein Studium der Journalistik an der Universität Dortmund schloss er 1983 als Diplom-Journalist ab... Read More →
avatar for Bettina Schmieding

Bettina Schmieding

CvD, Deutschlandfunk
Bettina Schmiedings journalistische Schwerpunkte liegen in den Bereichen Medien, Kultur und Politik. Sie studierte Anglistik, Politikwissenschaft und Geschichte in Tübingen, Münster und Chicago. Anschließend absolvierte sie ein Volontariat beim Deutschlandfunk und war dort als Redakteurin, Moderatorin und freie Autorin tätig. Bettina Schmieding hat für verschiedene ARD-Hörfunkprogramme und im... Read More →
avatar for Ulrike Simon

Ulrike Simon

Medienjournalistin, Redaktionsnetzwerk Deutschland
Autorin Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) der Mediengruppe Madsack | Autorin der Branchenzeitung "Horizont"   | | Geboren 1968 in Heidelberg | Studium der Germanistik, Romanistik und Allgemeinen Linguistik an der Universität Mannheim | | Seit 1993 Medienjournalistin | Volontariat beim Branchenmagazin "Der Kontakter" in Hamburg | | Stationen als Redakteurin / Ressortleiterin u.a. beim... Read More →
avatar for Claudia Spiewak

Claudia Spiewak

Chefredakteurin, NDR Hörfunk
Geboren in Hamburg. An der Universität der Hansestadt studierte sie Germanistik, Soziologie und Pädagogik. Nach dem Staatsexamen volontierte sie ab 1980 zunächst bei den Harburger Anzeigen und Nachrichten, im Anschluss daran beim NDR. 1983 wurde sie Redakteurin für Landespolitik beim Hörfunklandesprogramm NDR 90,3. 1988 wechselte Claudia Spiewak als Redakteurin zu NDR 2. Von 1992 bis 1995 berichtete sie als... Read More →


Friday July 8, 2016 15:15 - 16:15
S1

Attendees (26)