Loading…
This event has ended. Create your own event → Check it out
This event has ended. Create your own
View analytic
Friday, July 8 • 10:45 - 11:45
Wie wirkt Lobbyarbeit von Staaten auf den Journalismus?

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Nicht nur Unternehmen betreiben PR und Public Affairs, sondern auch Staaten – darunter harte Diktaturen wie Aserbaidschan, Belarus oder Saudi-Arabien. Oft nehmen sie dabei die Dienste westlicher Agenturen in Anspruch.
Wie können Journalisten darauf reagieren? Machen sich PR-Agenturen mit schuldig, wenn sie für Diktaturen arbeiten? Gibt es legitime Lobbyarbeit von Staaten?


Moderatoren
avatar for Katja Gloger

Katja Gloger

Autorin, stern
Nach ihrem Studium der Geschichte, Slawistik und Politik wurde Katja Gloger Journalistin. Sie absolvierte die Münchener Journalistenschule, arbeitete als Fernsehreporterin beim WDR. 1989 kam sie zum stern, für den sie sechs Jahre aus Moskau berichtete.  Sie leitete das Auslandsressort des stern, machte einen MBA in den USA, wechselte 2004 als politische Korrespondentin nach Washington,D.C.  Seit 2009 erarbeitet die... Read More →

Referenten
avatar for Michael Inacker

Michael Inacker

Vorstandschef, WMP EuroCom
Studium der Politischen Wissenschaften, des Öffentlichen Rechts sowie der Mittleren und Neueren Geschichte an der Universität Bonn, Promotion 1989/1990 Referent im Planungsstab des Verteidigungsministeriums | 1991Redakteur des „Rheinischen Merkur“ | 1992 Chefkorrespondent und Leiter der Meinungsseite der „WELT am SONNTAG“ in Hamburg mit zahlreichen Aufenthalten in Krisengebieten... Read More →
avatar for Timo Lange

Timo Lange

Campaigner, LobbyControl
Diplom-Politikwissenschaftler (FU-Berlin). Er arbeitet seit Mai 2011 für LobbyControl, zunächst in Köln als EU-Referent. Seit April 2012 ist er im Berliner Büro zuständig für die Themenfelder Transparenz- und Lobbyregulierung (Lobbyregister, Interessenkonflikte, Nebentätigkeiten von Abgeordneten, Seitenwechsel, Abgeordnetenbestechung). Zuvor war er in der politischen Bildungsarbeit tätig. Bei LobbyControl engagierte er sich seit 2009... Read More →
avatar for Emin Milli

Emin Milli

Chefredakteur, Meydan TV
Emin Milli (Emin Abdullayev), Azerbaijan, is a managing director of Meydan TV since 2013. Meydan TV is an independent online news media platform for Azerbaijan and a media hub for the region. Milli was imprisoned in 2009 for two and a half years for his critical views about the government of Azerbaijan. He was conditionally released in November 2010, after serving 16 months of his sentence. From 2002-2004, Milli was director of the Friedrich... Read More →


Friday July 8, 2016 10:45 - 11:45
K7

Attendees (20)