Loading…
This event has ended. Create your own event → Check it out
This event has ended. Create your own
View analytic
Saturday, July 9 • 14:30 - 15:30
An der Grenze – Flüchtlingsberichterstattung zwischen Empathie und Distanz

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Alena Jabarine recherchierte für den NDR undercover in einem Hamburger Flüchtlingsheim und berichtet derzeit zusammen mit ihrem Kollegen Felix Meschede regelmäßig über zwei Syrer, die sich ein neues Leben in Deutschland aufbauen wollen.
Der Fotojournalist Benjamin Hiller berichtet aus Krisengebieten im Nahen Osten. In seinem Projekt „Giving Refugees a Name“ hat er es sich zur Aufgabe gemacht den Ankommenden Gesichter und Namen zu geben. Zusammen mit drei weiteren freien Journalisten erstellte er zudem die Ausstellung „The War Zone Freelance Exhibition“.
Der Medienwissenschaftler Michael Haller arbeitet im Auftrag der Otto-Brenner-Stiftung an einer Studie über die Flüchtlingsberichterstattung in den deutschen Medien. Erste Ergebnisse werden auf diesem Panel präsentiert.  

Ein Austausch über den Umgang und die Arbeit mit teilweise traumatisierten Geflüchteten.

Weiterführende Links:

Blog & Sendung „Warten auf Deutschland“ auf NDR.de
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die_reportage/Warten-auf-Deutschland-Zwei-Menschen-und-ihr-Leben-nach-der-Flucht,sendung514754.html

Artikel auf Zeit.de: „Kehrt um!“
http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-11/fluechtlinge-slowenien-lager-ndr-reporterin 

Panorama im Ersten: „Ein syrischer Anwalt auf der Flucht“
http://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2015/Ein-syrischer-Anwalt-auf-der-Flucht-,fluchtprotokoll352.html  

Interview: Benjamin Hiller gibt Flüchtlingen einen Namen
http://notanotherwomanmag.com/benjamin-hiller-gibt-fluechtlingen-einen-namen

Ausstellungswebsite: http://www.warzonefreelance.com/exhibitionblog


Moderatoren
avatar for Sarah Tacke

Sarah Tacke

Stv. Leiterin der Rechtsredaktion, ZDF
Sarah Tacke moderiert das ZDF Wirtschafts- und Verbrauchermagazin WISO und ist stellvertretende Leiterin der Rechtsredaktion des ZDF. Als Justizpolitische Korrespondentin berichtet sie über Entscheidungen der obersten Bundesgerichte und gibt rechtliche Einschätzungen zu politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen im ZDF. | Bis August 2014 berichtete sie als ARD-Inlandskorrespondentin aus Niedersachsen vier Jahre für alle aktuellen... Read More →

Referenten
avatar for Michael Haller

Michael Haller

Gesamtleiter Forschung, Hamburg Media School & Europ. Institut für praktische Journalismusforschung (EIJK)
Michael Haller ist Gesamtleiter Forschung an der HMS. Bis zu seiner Emeritierung im Herbst 2010 war er Professor für Allgemeine und Spezielle Journalistik an der Universität Leipzig. Bis heute ist er auch stellv. Direktor des  EIJK in Leipzig und Dozent für Journalisten- weiterbildung. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen Mediennutzungswandel, Qualitätssicherung im Journalismus... Read More →
avatar for Benjamin Hiller

Benjamin Hiller

Fotojournalist
Benjamin Hiller (born 1982) is a German-American freelance photographer and writer currently based in Berlin, Germany. In 2008 he started his freelance career, focusing directly on the conflict zones in the Near-/Middle East as well as the Kurdish conflict in Turkey, Iraq, Iran and Syria. His recent trips include several travels, amounting to four months, into Syria as well as trips to Iraq, Rwanda, Crimea, Afghanistan, South Korea and the... Read More →
avatar for Alena Jabarine

Alena Jabarine

NDR
Alena Isabelle Jabarine wurde 1985 in Hamburg geboren, studierte Politikwissenschaften an der Universität Hamburg und Internationale Beziehungen am Institut für Internationale Studien in Barcelona. Während ihres Studiums hatte sie Stationen u.a. bei der dpa in Tel Aviv sowie beim Deutschlandfunk in Köln und bei den Vereinten Nationen in Genf. Später volontierte sie beim Norddeutschen Rundfunk und ist heute freie... Read More →


Saturday July 9, 2016 14:30 - 15:30
K1